Willkommen bei Dr. Javier Sanchez De La Vega

Er lädt Sie rechtherzlich ein sich auf dieser Seite umzusehen, die mit sehr viel Mühe und Liebe hergestellt wurde, um den Patienten wie auch deren Familienangehörigen über Urologie und den urologischen Krankheiten zu informieren.

Javier Sanchez De La Vega ist ein Urologe der den Fokus auf die onkologische Pathologie legt. Er versucht stetig Operationen mit einem minimalen Aufwand durchzuführen.

In Zusammenarbeit mit Dr. Garcia Escuder führte der Herr Doktor die erste laparoskopische Zystektomie in Sevilla 2013 durch.

Als ein Mitglied der Abteilung der Urologie des Krankenhauses San Juan de Dios Aljarafe, nahm er an der Entwicklung der ersten radikalen Prostatektomie teil (erste Prostatektomie auf spanischem Boden und Vorreiter dieser Technik auf weltweitem Niveau im Jahr 2010). Diese Arbeit wurde in verschiedenen nationalen und internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht und seitdem arbeitet er al Professor von NOTES im Zentrum der minimalen Invasion von Cáceres.

Er erwirbt hohes Ansehen als Experte innerhalb seiner beruflichen Fähigkeiten von der Agentur der Qualität für Gesundheitsvorsorgung.

Derzeit vereinbart er seine klinische Tätigkeit im Krankenhaus Valme und im Bereich der Privatmedizin in Sevilla, mit der Lehrausbildung anderer Kollegen in laparoskopischen Techniken.